Sinus+ im Mathematikunterricht

Mathematik zu lernen heißt, sie immer wieder neu zu erfinden.

   SINUS PLUS IM MATHEMATIK - UNTERRICHT



Seit Sommer 2015 nehmen wir am Programm  »SINUS an Grundschulen« teil. Hier werden der mathematische und naturwissenschaftliche Grundschulunterricht weiterentwickelt. Wir richten unseren  Blick auf die individuelle Förderung der Kinder und schaffen eine ausbaufähige Grundlage für das Lernen in der Sekundarstufe.
Sechs Lehrer unterschiedlicher Klassenstufen arbeiten regelmäßig im Team zusammen und setzen ihren Fokus auf den Mathematikunterricht:

Fachliche Schwerpunkte von SINUS plus:      

  • Kompetenzorientierter Mathematikunterricht mit veränderter Aufgabenkultur und differenzierenden Aufgabenformaten
  • Umgang mit Heterogenität 
  • Sprachbildung in Mathematik 
  • Leistung differenziert wahrnehmen, dokumentieren und beurteilen 
  • Umgang mit Fehlern
  • Sicherung von Basiswissen 
  • Auswertung und Nutzung empirischer Daten (Laube, VERA 3)
  • Prävention von Rechenschwäche durch strategiegestützten Anfangsunterricht
  • Diagnose und Förderung rechenschwacher Schüler