Saph an der Grundschule im Beerwinkel

Das Wort Saph ist die Abkürzung für Schulanfangsphase und umfasst die ersten beiden Schuljahre. In der Saph lernen die Kinder jahrgangsübergreifend, das heißt dass Erst- und Zweitklässler in einer Klasse unterrichtet werden. Derzeit lernen etwas über 200 Kinder in unseren 9 Saph-Klassen.

 

In der Saph gibt es in jeder Klasse zwei zuständige Lehrerkräfte. Unterstützt werden die Klassen außerdem durch ErzieherInnen und Schulhelferinnen für Kinder mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen. Um eine bessere Lernentwicklung für alle Kinder zu ermöglichen, sind häufig zwei Lehrerkräfte oder ein/eine ErzieherIn im Klassenraum anwesend. Zudem gibt es Teilungsstunden vor und nach dem Unterricht, zu denen nur bestimmte Schüler kommen. Eine intensive Sprachförderung für Kinder mit Sprachförderbedarf findet meist parallel zum Unterricht statt und nur in Ausnahmefällen erhält Ihr Kind zusätzliche Sprachförderung (additive Sprachförderung).

 

In der Saph lernen die Kinder nicht nur Lesen, Schreiben und im Zahlenraum bis 100 Rechnen, sondern auch andere wichtige Kompetenzen, die sie in ihrem späteren Leben benötigen, z.B. in Gruppen Aufgaben zu bearbeiten, anderen helfen und Hilfe annehmen, kleinere Konflikte zunehmend selbstständig und gewaltfrei zu lösen, selbstständig zu lernen und zu erkennen, wann man Hilfe benötigt und demokratische Entscheidungen zu akzeptieren. Dafür ist das jahrgangsübergreifende Lernen sehr gut geeignet. Die Kinder übernehmen im zweiten Schuljahr mehr und mehr Verantwortung und agieren als Vorbilder für ihre jüngeren Mitschüler. Diese Rolle nehmen sie sehr ernst und können die Probleme ihrer jüngeren Mitschüler oftmals besser verstehen als Erwachsene.

 

Die Schulanfangsphase dauert für jedes Kind unterschiedlich lange. Die Kinder haben die Möglichkeit ohne die Anrechnung auf die allgemeine Schulpflicht ein drittes Jahr in der Saph zu verweilen. Verweilen ist kein sitzenbleiben. Ihr Kind bleibt im Klassenverband mit vielen Mitschülern, die es bereits schon kennt, und behält die ihm bekannten Lehrerkräfte. Dadurch muss es nicht wiederholen, sondern arbeitet an der Stelle weiter, an der es vor den Sommerferien stehen geblieben ist. Durch das dritte Jahr in der Saph können auch unsichere Kinder viel Selbstvertrauen tanken, um im Jahrgangsunterricht der dritten Klasse neue Aufgaben bewältigen zu können.

Über die Lernentwicklung Ihres Kindes werden Sie regelmäßig von den Lehrkräften Ihres Kindes in Kenntnis gesetzt. Zum Halbjahr erhalten Sie statt eines Lernberichts, der das Zeugnis in der Schulanfangsphase ersetzt, ein Gesprächsangebot mit den Lehrkräften Ihres Kindes, bei denen Fortschritte und Entwicklungsdefizite genau besprochen werden. Zum Ende des Schuljahres erhält Ihr Kind einen Lernbericht, in dem die erworbenen Kompetenzen genau bewertet sind. Dies gibt Ihnen einen besseren Überblick über die Stärken und Schwächen Ihres Kindes. Zensuren gibt es in der Schulanfangsphase nicht.

 

Mit den Kindertagesstätten in der näheren Umgebung der Schule arbeiten wir intensiv zusammen. Die zukünftigen Erstklässler kommen die Schulkinder besuchen und ErzieherInnen der Kitas und zukünftige Lehrkräfte der Saph-Klassen sprechen sich ab, damit Freundschaften weiter erhalten bleiben können. Bei der Anmeldung Ihres Kindes in der Schule können Sie auch Wünsche äußern, mit wem ihr Kind die Klasse besucht, die wir nach Möglichkeit erfüllen werden. Geschwisterkinder (auch Zwillinge) sollten nie in eine Saph-Klasse gehen.

 

Im Nachmittagsbereich werden die Kinder im Hort der Grundschule im Beerwinkel betreut. Dafür müssen Sie einen Antrag auf ergänzende Betreuung stellen und Ihre Berufstätigkeit nachweisen.

 

Unsere Schule bietet in AG-Form für die Saph folgende kostenlose Angebote an: Frühenglisch, Basketball, Chor. Außerdem kann Ihr Kind die kostenlose Hausaufgabenbetreuung von Dienstag bis Donnerstag besuchen. Zudem wird eine Lernförderung für Kinder nach dem Bildungs- und Teilhabepaket angeboten, falls Sie leistungsberechtigt sind und die Lehrkräfte eine Lernförderung für sinnvoll erachten.

 

Wenn Sie neugierig geworden sind oder einfach mal persönlich gucken wollen, können Sie gerne über das Sekretariat einen Hospitationstermin in einer der Saph-Klassen vereinbaren.

Hei