Jungen erreichen Berliner Halbfinale beim 43. DRUMBO-Cup

Die Jungen-Mannschaft mit ihrem Trainer Hr. Assenov erreichte als 2. Platzierte der Spandauer Runde das Halbfinale des 43. DRUMBO-Cups.

Nach Siegen gegen Mary-Poppins-GS, Eichenwald-GS uns Askanier-GS, einem Unentscheiden gegen die Carl-Schurz-GS und einer Niederlage gegen die Linden-GS qualifiezierte sich das Team um Deniz (6a) und Enes (4a) für die nächste Runde.

Herzlichen Glückwunsch

SOB

Zurück